Jens Schöwing Trio

Jens Schöwing - piano

Christian Frank - kontrabass

Marc Prietzel - schlagzeug

 

"Celebrating the Music of the Beatles" Jens Schöwing hat sich der allbekannten Klassiker der Beatlessongwriter angenommen und herausgekommen ist nicht etwa eine weitere einundsiebzigtausenddreihundertsiebenundvierzigste (i. Z. 71347) Version der Fab Four, sondern er hat die Klassiker ziemlich gegen den Strich gebürstet. Bekannte Klassiker wie Yesterday, Michelle oder The Fool on the Hill werden auch im neuen Jahrtausend nicht nur Klassiker der Popmusik bleiben, sondern auch gewiss zu Standards des Jazz werden. Frische alte neue Musik im klassischen Pianotrio, ob jazzig, swingend, funky oder balladesk: stets mit Witz. Das Programm wird abgerundet durch Kompositionen des Bandleaders. Das Trio wurde 1999 von Jens Schöwing gegründet in der Absicht, Popsongs und Eigenkompositionen mit den Möglichkeiten der Interaktion des klassischen Jazztrios neu darzustellen. Das Trio absolvierte seitdem eine Vielzahl an Auftritten in Theaterhäusern, Kammerkonzertreihen und Jazzfestivals und produzierte die erste CD auf CNS Records. Als Gastsolist können Konzerte mit dem hochkarätigen Posaunisten Uwe Granitza gebucht werden.

 
Kontakt:

Jens Schöwing
Tel/Fax: 0421 / 831856 
schoewing@web.de
www.jensschoewing.de