Die stilistische Bandbreite der in der MIB organisierten Bands hat sich über die Jahre immer mehr ausdifferenziert und reicht heute von jazzigem Pop- & Lounge-Sound über die unterschiedichsten Modern Jazz-Schattierungen und Jazz-Rock mit Latin Einflüssen bis hin zu Avantgarde- und Improvisations- projekten mit zum Teil großer Nähe zur Zeitgenössischen Musik.

 

 

Bademeister

 

Bluenote Bach

 

Café Brunette

 

Ciel d'Or

 

Dirk Piezunka Quartett

 

Dirk Piezunka Quartet feat. Hanna Jursch

 

DOZENTHOLOGY

 

Duo Dirk Piezunka / Martin Flindt

 

Ensemble Sondarc

 

fineworks

 

Franks Farm

 

Graf Hammermann

 

GSQ:

 

Haunted by the Blues

 

HCL Ensemble

 

inlaubtrio

 

Jazz ´n Spirit

 

Jens Schöwing Trio

 

Klaus Fey / Christian Kappe & StreetScenes

 

KLANK

 

Lentz Vorfeld Hammerschmidt

 

LINK LOUNGE BAND

LINK LOUNGE POCKET ORCHESTRA

 

MACH

 

MIB Ensemble

 

Petri-Kirstein Duo

 

SCHWATZKOPF

 

Sein Trio

 

Songsong Quintett

 

Three Sisters

 

Timeline

 

uncaged

 

Wir Beide

 

XOUNDS